Kursangebot

Das folgende ist unser „normales“ Kursangebot, welches wieder gilt, wenn die Corona-Beschränkungen es zulassen. Bis dahin gilt unser Outdoor-Programm.

Gymnastik für Senioren

„Aktiv bleiben“ ist das Zauberwort für gesundes Älterwerden. Sport, Spiel und Bewegung vermitteln Menschen aller Altersgruppen wichtige Lebenserfahrungen.
Fröhlichkeit, Gesundheit und soziales Miteinander steigern das persönliche Wohlergehen.

  • Montags 9:00 – 10:00 Uhr
  • Andrea Pion

Fitness für Frauen

Dieser Kurs beginnt mit einem Herz- Kreislauftraining durch einfache Schrittfolgen aus der Aerobic oder mit dem Step.
Im Anschluss daran folgt eine rückenfreundliche, funktionelle Gymnastik zur Kräftigung von Bauch, Beine, Po und Rücken. Ebenso werden Koordination und Beweglichkeit geschult. Dehnungs und Entspannungsübungen runden die Stunde ab.

  • Montags 19:45 – 21:00 Uhr
  • Heike Markofsky

Kardio & Kraft

Mit Aerobic-Schritten trainieren wir unser Herz-Kreislauf-System.
Anschließend runden wir unser Training mit allgemeiner Kräftigung ab.

  • Dienstags
    20:00 – 21:00 Uhr Uhr Kardio
    21:00 – 21.30 Uhr Kräftigung
  • Katharina Knapke

Flotte Frauen 50+

Geboten wird eine gesundheitsorientierte Gymnastik.
Nach dem Aufwärmen mit Schrittkombinationen schulen wir das Gleichgewicht und die Koordination.
Der Muskelaufbau wird mit verschiedenen Trainingsgeräten durchgeführt.
Der Spaß und die Freude an der Bewegung kommen dabei nicht zu kurz.
Die Geselligkeit wird gepflegt, indem wir ab und zu nach der Sportstunde zusammensitzen und gemeinsam essen und feiern.

  • Mittwochs 9:00 Uhr – 10:00 Uhr
  • Gabi Sinner

Tanzen am Vormittag

Zielgruppe sind ältere Teilnehmer, die gerne tanzen, aber nicht mehr so viel drehen wollen und es geruhsamer angehen wollen als im Line Dance-Kurs.
Es ist kein Paartanz.

  • Mittwochs 10:00 Uhr – 11:00 Uhr
  • Andrea Pion

Kraftraumtraining

Nach Einweisung selbstständiges Training im Kraftraum

  • Mittwoch und Freitag 19:45 – 21:00 Uhr
  • Henning Stemmler und Karin Hennig

Line Dance

Line Dance wird an ‚Wände‘ getanzt; es gibt 2-wall- oder 4-wall Tänze.
Man hat immer ein anderes Bild vor sich und muss sich auf die Schritte konzentrieren. Dadurch trainieren wir nicht nur unseren Körper sondern auch unseren Geist.
Nach einigen Trockentänzen, holen wir uns Musik dazu und tanzen die gelernte Choreografie auf melodische Songs. Die Musik ist sehr abwechslungsreich und reicht von klassischen Country Songs bis hin zu aktueller Popmusik.
Man braucht dazu weder einen Partner noch muss man Vorkenntnisse mitbringen.

  • Mittwochs 20.00-21.00 Uhr
  • Katharina Knapke

Damengymnastik

Das Ziel dieser Gesundheitssportstunde ist die Erhaltung und Stärkung der Gelenk- und Muskelfunktionen.
Verschiedene Bewegungs- und Spielformen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen werden angeboten, um die Alltagsmobilität zu fördern.
Die Übungen im Stehen, Gehen, Sitzen, Liegen, mit und ohne Musik und/oder Handgeräten sollen den Körper kräftigen und lockern.

  • Donnerstags 18:00 – 19:00 Uhr im Anbau der Sporthalle Raum 2
  • Andrea Pion

Funktionelles Training

Dieses Training eignet sich für jede Frau, die für ihren Körper etwas Gutes tun möchte.
Mit dem funktionellen Training werden immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig trainiert. Wenn man den Alltag eines Menschen betrachtet, so werden so gut wie keine Bewegungen auf ein Gelenk beschränkt. Überwiegend besteht unser Training aus Übungen mit dem eigenen Körper als Widerstand. Mit stabilen oder instabilen Unterlagen wird dein Körper gezwungen zu reagieren und sich zu stabilisieren und somit die Geichgewichts- und Koordinationsfähigkeit trainiert. Jeder Teilnehmer kann sich seine individuelle Schwierigkeitsstufe selbst wählen, Voraussetzung ist die korrekte Körperhaltung, die du im Training erlernst.
Beendet wird das Training mit Stretching und Entspannung. Passende Musik untermalt die Stunde.

  • Donnerstags 19:00 – 20:00 Uhr
  • Miriam Boschert

Rückenfitness

Der Rücken hat eine zentrale Bedeutung für das Wohlbefinden und die Lebensqualität. Nicht umsonst befindet er sich in unserem Zentrum – mit seiner tragenden Rolle ist er das Rückgrat des Lebens.
Inhalte des Kurses sind deshalb
– Koordinationstraining
– Training des Gleichgewichtes
– Erhöhung der Beweglichkeit durch Dehn- und Mobilisationsübungen
– Training Kraftausdauer vowiegend der Rumpfmuskulatur sowie
– Stabilisationstraining
Als Hilfsmittel stehen uns das Aero-Step und Bälle zur Verfügung.
Bleiben Sie locker, heiter und „in Bewegung“!.
Da es ein Kurs mit begrenzter Teilnehmerzahl ist, bitten wir um Anmeldung bei der Rückentrainerin Miriam Boschert
Telefon: 07257/9295770 oder E-Mail info@miriam-sportlertreff.de

  • Donnerstags 20:15 – 21:25 Uhr
  • Miriam Boschert

Walking

Walking und Nordic-Walking in Helmsheim, Start vor der Schule. Anfänger sind willkommen, mit oder ohne Stöcke.
Bewegung ist wunderbare Medizin für Körper und Seele.
Wer sich regelmäßig und gern bewegt, dem geht es einfach besser.

  • Dienstags 19:00 Uhr, Donnerstags 8:00 Uhr
  • Inge Scherer